Minecraft-Server Regeln

Aus ungeserver Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

§0 Präambel

Grundsätzlich ist der Aufenthalt auf unserem Server kostenlos, dennoch sollte dir klar sein, dass wir dich bei unangemessenem Verhalten von unserem Netzwerk verweisen. Die folgenden Regeln sind gültig für das ungespielt.net Netzwerk und alle damit verbundenen Plattformen. Mit dem Spielen auf ungespielt.net akzeptiert der Spieler diese Regeln und verpflichtet sich, diese zu befolgen.

§1 Allgemeine Umgangsformen

Genau wie beim Umgang mit Menschen außerhalb der virtuellen Welt hast du dich an die grundsätzlichen Regeln zu halten:

  • Bleibe höflich und sachlich!
  • Respektiere andere Spieler und bedränge sie nicht!
  • Verwende keine Beschimpfungen, Fäkal- und Vulgärsprache, abwertende (menschenfeindliche, extremistische, rassistische, sexistische, pornographische, nationalsozialistische, diskriminierende) Begriffe und nichts, was als solches aufgefasst werden könnte!
  • Handlungen, die das Ziel haben, einem Spieler, der Community oder dem Server zu schaden, werden als Verstoß gegen dieses Regelwerk aufgefasst und entsprechend geahndet.
  • Anweisungen von Teammitgliedern ist Folge zu leisten.

§2 Verhaltensregeln

  • Das mehrfache Wiederholen eines Satzes, Wortes oder Symboles (Spam) ist untersagt.
  • Die überwiegende Nutzung von Capslock (das Schreiben von Wörtern oder ganzen Sätzen in Großbuchstaben) ist untersagt.
  • Werbung für andere Server, Webseiten, Teamspeak³-Server, Youtube-Kanäle, Marken oder Firmen ist verboten.
  • Respektlose oder provozierende Aussagen (z.B. nab, noob, eZ, l2p etc.) sind zu unterlassen.
  • Drohungen sind verboten.
  • Das Verbreiten von Fehlinformationen oder Lügen ist untersagt.
  • Das Verbreiten von vertraulichen Daten anderer Personen ist verboten. Unser Netzwerk ist keine Partnerbörse, daher ist das öffentliche Verbreiten deiner eigenen Daten Handy/Telefon-Nummern, Twitter, Skype, Facebook, etc. (Ob diese real sind ist irrelevant) ebenfalls untersagt.
  • Es ist verboten, Spieler oder das Spielgeschehen zu stören. Dazu gehört auch Trollen von anderen Spielern. Es ist ebenfalls verboten böswillig gegen das eigene Team zu arbeiten (Absichtliches Töten und Einbauen - bzw. allgemein absichtliches Stören von Teammitgliedern, sowie das Vernichten von den Items des eigenen Teams oder andere böswillige Behinderungen des eigenen Teams)
  • Das mehrfache "Joinen" und "Leaven" als Premium Spieler, um nicht Premium Spieler zu kicken, ist verboten und wird geahndet!
  • Das Ausnutzen und Verbreiten von Fehlern (Bugs) auf dem Netzwerk ist verboten. Wir möchten dich bitten, diese zu melden!
  • Das Manipulieren (Boosten) von Statistiken ist verboten.
  • Skins, dein Aussehen in Minecraft, oder Spielernamen dürfen nicht menschenfeindlich, rassistisch, sexistisch, pornographisch, nationalsozialistisch oder diskriminierend sein.
  • Vom Spieler vergebene Namen dürfen weder eine bekannte Person, noch ein Team-Mitglied nachahmen oder zu Werbezwecken benutzt werden.

§3 Modifikationen und externe Programme

Es dürfen ausschließlich Modifikationen verwendet werden, die dem Spieler keinerlei Spielvorteile bieten. Es ist untersagt, externe Programme, Skripte sowie Makros, die einen Spielvorteil bieten, zu verwenden. Die Nutzung von Modifikationen an der Hardware, mit ähnlichen Effekten, sind ebenfalls untersagt. Die Folgenden genannten Modifikationen sind ausdrücklich von dieser Regelung ausgeschlossen:

  • Optifine
  • GSGL ShaderMod
  • Animated Players
  • Replay Mod
  • Chatmodifikationen

Dynamic Lights LabyMod (Add-Ons unterliegen weiterhin normal den Regeln und sind mitunter verboten) Wir übernehmen keinen Support für Bugs die durch Modifikationen ausgelöst werden.

Die Nutzung automatisierter Funktionen (Bots), auch mithilfe von externen Programmen ist verboten.

§4 Support

§4.1 Spieler Melden

Sollte man sich von jemandem belästigt fühlen, Probleme oder Fragen haben oder einen Spieler melden wollen, der augenscheinlich gegen das Regelwerk verstößt, so ist dies auf offiziellem Wege zu tun. Wir bieten dir über das Forum oder zu den Supportzeiten im TeamSpeak 3 die Möglichkeit den Support in Anspruch zu nehmen.

Möchtest du einen Spieler melden, hast du folgende Möglichkeiten:

  • Benutze, im laufenden Spiel, den Befehl “/report <Spielername>” um den Spieler von einem Teammitglied beobachten zu lassen.
  • Melden eines Spielers auf dem TeamSpeak3-Server im Support-Bereich.
  • Du erstellst eine Meldung im Supportcenter. Hier kannst du detailliert mitteilen, warum du den Spieler meldest. Dies ist die bevorzugte Methode!

Wir akzeptieren ausschließlich GameID(Replays)/Chatlogs die von unserem System erstellt wurden, um Plagiate und Manipulationen zu verhindern! Desweiteren sind nicht gelistete Videos möglich. Der Missbrauch des Support Systems und/oder gezielte Falschmeldungen sind verboten und werden geahndet!

Falls man Probleme mit einem Teammitglied hat, so kann man dies ebenfalls im Supportcenter melden, ohne das dieses etwas davon merkt.

§4.2 Account

Solltest du versuchen, einen Verweis zu umgehen, beispielsweise mit einem weiteren Account, werden alle mit der Tat in Verbindung stehenden Accounts permanent von unserem Netzwerk ausgeschlossen. Sollte jemand mit dir zusammen über den selben Internetzugang spielen, melde dies bitte einem Moderator oder Supporter.

In deinem eigenen Interesse bitten wir dich, dein Passwort und deine Mojang-Geheimfragen unter allen Umständen geheim zu halten.

Das Weitergeben von Account-Daten an Dritte („Account-Sharing“) ist ebenfalls untersagt! Wenn mit deinem Account gegen die Regeln verstoßen wird, musst du die Konsequenzen dafür tragen!

§4.3 Beschwerden

Grundsätzlich wird versucht Vergehen immer in angemessener Weise zu behandeln. Solltest du dich ungerecht behandelt fühlen, so kannst du dich selbst beim Support melden. Dort wird je nach Schwere des Vergehens und Beweislage deine Strafe eventuell vermindert, oder vielleicht auch ganz aufgehoben.

Das Serverteam behält sich vor, das Regelwerk bei Bedarf zu verändern oder zu erweitern. Das Serverteam ist nicht verpflichtet, Auskunft über Spieler, Banns, Kicks, andere Vergehen oder interne Entscheidungsprozesse zu geben.

§5 Definitionen

§5.1 Team / Multi-Team​

Ein Team / Multi-Team besteht aus min. 2 Parteien, die sich nicht bekämpfen oder Ressourcen/Spielinformationen miteinander austauschen. Falls nicht explizit erlaubt, ist Teaming verboten, um ein faires Spiel zu gewährleisten! Dies schließt “Frieden” ein!​

§5.2 Metagaming / Ghosting

Bei Metagaming / Ghosting geht es darum, einem Spieler Informationen zu beschaffen, die ihm alleine nicht zur Verfügung stehen würden.​

​ Bsp. Als Spectator einem Spieler (Kein Spectator) Informationen über Ausrüstung eines anderen Spielers zu übermitteln. Dies ist auf unserem Netzwerk verboten!​

​ Als Team über Programme, wie Skype oder TeamSpeak 3, zu interagieren ist genehmigt. Sobald ein Spieler ausgeschieden ist, darf dieser keine Informationen über das weiterführende Spiel an sein Team weitergeben.​

§5.3 Bann / Verweis​

Ein Bann / Verweis ist eine Funktion die dem Serverteam die Möglichkeit gibt, einen Spieler vom Netzwerk zu Sperren. Gebannte / verwiesene Spieler können das Netzwerk bis zum Ablauf Ihrer Sperre nicht betreten.​

§5.4 Kick​

Durch einen Kick kann ein Spieler direkt vom Netzwerk entfernt werden. Das sofortige Wiederverbinden ist solange möglich, wie Slots verfügbar sind.​